Lie on your back with your hips and knees bent. Sorry Joran, this time the evidence is going to do the talking!. Good coverage for such a sheer foundation. It seems to go without saying people are the most important part of any business. Jordan is on vacation, for about three months, obviously enjoying a much deserved rest after leading his team to another National Basketball Association championship. The soles of cross trainers are stable and have good enough traction to provide moderate support for lateral, or side to side, movements. ncaa jerseys The Warriors have been almost as dominant, sweeping the Hornets before dropping just three games combined in series against the Grizzlies and Rockets.. Calling the Flatboy "surely the toughest and most trusted" performance platform bike pedals, BikeRadar's Justin Lorenz said "fact that they remain largely unchanged in 15 years should tell you plenty about the performance" of the Flatboys.. They are open between 10am and 10pm later during sales. Just after the hour, more good work from Sterling, and a lucky deflection had opened up a chance for Lallana. kevin durant jersey cheap It's upping the intensity, upping the discipline, (and) doing all the little things right.". Stop attacking and putting your partner on the defensive. cheap jerseys Failure is inevitable if you are trying for greatness. Now, the blue and white drive in eatery is a fixture along the heavily traveled road a regular stop for seasonal tourists and locals alike.. If palm is always down, the thumb does not exceed the vertical, the ball is not in the hands of a stay. Leonard, coming off a weak offensive showing against OKC (11.3 ppg, .429, .300 from 3), needs to have the best series of his life from the arc and could use a few more transition opportunities..

cheap nike jerseys wholesale

The selectors may think of leaving one of them out.

NCAA jerseys

But what can be done these days makes Moneyball look as simple as counting on your fingers. So does Coentro. In the first set, Rose had tried to run a different rotation than it had all year in an attempt to create more offense, but the Rampants went back to the sets they were used to running in the second set.

Archiv der Kategorie: Allgemein

19 Jul

Der scharlachrote Faden des Mordes

studie-in-sherlock-introAls besonderen Leckerbissen für alle Conan-Doyle-Fans präsentiert ebooknews press in “Eine Studie in Sherlock” nun die ersten beiden Holmes-Romane „Study in Scarlet“ (1887) sowie „The Sign of the Four“ (1890) in einem Band — basierend auf der klassischen Übersetzung von Margarete Jacobi, aber en detail überarbeitet. Denn gerade die “Studie in Scharlach” hat’s in sich: der deutsche Titel hieß ursprünglich “Späte Rache”, zahlreiche Passagen des Originals wurden herausgekürzt. Darunter ausgerechnet das titelgebende Holmes-Zitat über die “Studie in Scharlachrot”, sowie das dazu gehörende Motto: “Es läuft ein scharlachroter Faden des Mordes durch die farblose Haut des Lebens, und unsere Pflicht besteht darin, diesen zu entwirren, zu isolieren und jedes Stück freizulegen.” Nun auch wieder im Text enthalten: Sherlock Holmes’ Kritik am großen Vorbild Auguste Dupin, dem von Edgar Allan Poe erfundenen Proto-Detektiv. Hier geht’s direkt zur Leseprobe

26 Nov

Im Schatten des großen Clowns

grock-nicht-scherrySherry ist kein Name, sondern ein alkoholisches Getränk. Grog genauso. Und nicht selten spendet Alkohol wichtige Zusammenhänge. Dass Adam Kuckhoffs Künstlerroman „Scherry“ – erstmals erschienen 1931 bei Rütten & Loening, jetzt als Reprint & E-Book neu bei ebooknews press – schon im Titel als Hommage an den damals populären Musikclown Grock alias Charles Adrien Wettach zu lesen war, dürfte zum Beispiel durchaus hilfreich gewesen sein, um dieses schriftstellerische Debüt zu vermarkten. Zugleich war Adam Kuckhoff (1887 – 1943) jedoch sichtbar um Abgrenzung bemüht, wie ein Postskriptum mit dem Titel „An das Urbild des Scherry“ zeigt: Mehr lesen

16 Nov

Vorgerechnet: Warum sich Print immer noch lohnt – auch in Zukunft

Ebooks-vs-print-books-in-US-2014-2018-840x598Das Print-Buch ist keine Leiche, es steht auch 2018 wie ne Eiche. Sogar im übertragenen Sinn, wenn man die erwartbaren Umsätze grafisch betrachtet. Zumindest wird das in Deutschland wohl so sein, prognostiziert eine neue Studie von PricewaterhouseCooper, die den Buchmarkt in sechs wichtigen Leseländern unter die Lupe nimmt (siehe den Bericht auf E-Book-News). Statista hat diese Daten in ein
Balkendiagramm verwandelt – und siehe da: Während in USA & Großbritannien der Markt in den nächsten vier Jahren 50/50 in Print und Digital geteilt sein wird, und die Printumsätze dementsprechend stark abstürzen, lassen sich die bundesdeutschen Printbalken für 2014 und 2018 kaum unterscheiden. Insofern müsste man das Motto von ebooknews press eigentlich umformulieren – „Alle Bücher sind E-Books, manche viele werden ausgedruckt“. Mehr lesen

22 Mrz

Praxistipp: E-Book-Store selber bauen – mit WordPress & E-Commerce-Plugin

ebooknews-press-katalog-300x264Egal ob Self-Publisher oder Mini-Startup-Verlag, im Zentrum der Online-Vermarktungs-Aktivitäten sollte ein eigener E-Book-Store stehen. Auf diese Weise lassen sich nicht nur höhere Margen erzielen, man bleibt auch bei der inhaltlichen Gestaltung unabhängig von externen Verkaufsplattformen oder Social Media-Netzwerken. Ein guter Startpunkt ist WordPress – denn die freie Blogging-Software lässt sich mit kostenlos erhältlichen Plugins wie WP-ecommerce oder WooCommerce im Handumdrehen zum Online-Shop erweitern. Für ebooknews press haben wir das sehr schlanke, schön designte Theme Fruitful verwendet und mit WooCommerce kombiniert, ergänzt durch ein deutsches Sprach-Plugin (WooCommerce German (de_DE)). Nicht nur eine weitgehend (s.u.) kostenlose, sondern auch sehr flexible Lösung – denn WooCommerce ermöglicht es zudem, parallel digitale und physische Waren zu verkaufen, in diesem Fall also E-Books und Taschenbücher. Die Einbindung von obligatorisch zu bestätigenden AGBs und Widerrufsbelehrungen in den Bestellvorgang ist ebenfalls möglich. Nachfolgend ein kleines Making-Of… Mehr lesen