krautpublishing-ebook-cover-mit-vignette

Krautpublishing

Kostenlos!

Format: E-Book-Multiformat (epub/mobi/PDF)
Verlag: ebooknews press
Erschienen: 01.02.2016
Seitenzahl: 104
ISBN: 978-3-944953-410 / -427

>> Leseprobe (PDF) anschauen

Ansgar Warner: Krautpublishing – Crowdfunding & Crowdsourcing für die Buchbranche

(auch als Taschenbuch erhältlich)

Die Crowdfunding-Revolution hat längst auch die Buchbranche erreicht, immer mehr Autoren & Verlage nutzen Plattformen wie Startnext, Kickstarter & Co., um ihre Publishing-Projekte direkt zu vermarkten und das Risiko hoher Vorab-Investitionen in Druck & Vertrieb zu minimieren. Was früher Subskription hieß, heißt heute Pre-Order-Modell: erst wenn genügend Vorbestellungen gesammelt wurden, erscheint das Buch. Auch Liebhaber-Editionen und Kleinauflagen lassen sich via Krautpublishing realisieren. Dieses Handbuch schafft mit einem Begriffs-ABC, einer Plattform-Übersicht und Fallbeispielen den notwendigen Überblick.

INHALT:

1. Krautpublishing – eine Einführung

2. Krautpublishing-ABC

– „1000 True Friends“-Prinzip
– Artisanal Publishing
– Backer (siehe Unterstützer)
– BookSprint
– Creative Commons Lizenz
– Crowdfunding
– Crowdfunding-Kampagne
– Crowdinvestment
– Crowdpublishing
– Crowdsourcing
– Fan
– Flexible Funding-Kampagne
– Fundraising
– Gratis-Marketing
– Gebühren
– Incentive
– Mikroinvestement
– Micropayment
– „Obama-Effekt“
– Pay-what-you-want
– Pitch-Video
– Pre-Order
– Projekt-Updates
– Public Domain (E-Books)
– Sales-Pitch
– Spendenbalken
– Street Performer Protocol
– Threshold Pledge System
– Unterstützer
– User Generated Content
– Thank-You-Economy

3. Plattformen im Überblick

a) International
– Flattr
– Humble Bundle
– Kickstarter.com
– Indiegogo
– Pentian
– Pubslush
– Spot.us
– Unglue.it
– Unbound.co.uk
– WattPad

b) Deutschland:

– 100fans
– Crowdfans
– Krautreporter.de
– Kladdebuch-Verlag
– Plötz & Betzholz Verlag
– Startnext.de
– Visionbakery

4. Fallbeispiele

[Roman]
– Branchen-Hack mit CC-Lizenz: Cory Doctorows „Little Brother“
– Literatur als Zuschauersport: Tilman Rammstedt schreibt „morgen mehr“ – exklusiv für Abonnenten

[Sachbuch]
– Erstes Krautpublishing mit Bitcoins erfolgreich
– „Drachenväter“, ein Krautpublishing-Projekt zur Geschichte der Rollenspiele
– Liquid Publishing: „Eine neue Version ist verfügbar“

[Schulbuch]
– „Free in/free out“: Schulbuch-o-mat befreit Schul-E-Books

[Hörbuch]
– Maden in Germany, oder: Terra Mortis

[E-Comic]
– Krautpublishing via Kickstarter ? Comics besonders erfolgreich
– Wormworld-Saga: Der Crowdfunder als Holy Scroller
– Graphicatessen ? Carlsen-Verlag vermarket Comics via Crowdfunding

[Print-Magazin]

– „Bookazine“ – SHIFT kommt an den Kiosk – mit Hilfe der Crowd
[Online-Magazin]
– Krautreporter geht an den Start – werbefrei, leserfinanziert

[Verlagsprogramm]
– Mikrotext goes Krautpublishing
– Vom Hepublishing zum Shepublishing

[CC-Festival]
– Orbanism Remix Festival 2015

[Leser-Voting]
– Kindle Scout – Amazon setzt auf Crowdsourcing

[Sponsoring]
– Speed-Publishing mit Robert Scoble

5. Lesetipps

Zum Autor:

ansgar-warner-retro-257x300Dr. Ansgar Warner ist Chefredakteur & Herausgeber von E-Book-News, dem Online-Magazin rund um das Thema Elektronisches Lesen. Zuletzt erschienen: „Vom Buch zum Byte – Kurze Geschichte des Elektronischen Lesens“ sowie „Krautfunding – Deutschland entdeckt die Dankeschön-Ökonomie“

Hinweis:
Das E-Book wird als gezipptes Multiformat-Bündel geliefert, das DRM-freie Versionen in den Formaten epub, mobi und PDF enthält. Das Entpacken des komprimierten Multiformatbündels erfolgt mit Software wie 7zip (Windows) oder Keka (Mac OS X). Die E-Books lassen sich nach dem Entpacken direkt mit handelsüblichen E-Readern bzw. E-Lese-Apps (Ausnahme: Kindle-Geräte kein epub!) oder auch im Browser (z.B. Firefox mit installiertem epubreader-Plugin) öffnen.